22.12.2017
News  
 

Dominic Thiem 2018 beim Generali Open

Österreichs Nummer eins ist zurück in Kitz! Nach einjähriger Abstinenz geht Dominic Thiem 2018 beim Generali Open Kitzbühel, Österreichs größtem Sandplatzturnier, wieder auf „Gams-Jagd“.

Kitzbühel | Vom 28. Juli bis 4. August will sich die Nummer fünf der Welt endlich den ersten ATP-Titel auf heimischem Boden holen. Kitzbühel wird damit einmal mehr zum Schauplatz von Weltklasse-Tennis.

„Dort, wo Dominic jetzt steht, ist es nicht selbstverständlich, dass er ein Turnier der 250er Kategorie spielt, das haben wir im letzten Jahr gesehen. Wir sind super stolz, dass wir ihn wieder für uns gewinnen konnten. Für uns ist das wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen“, so Antonitsch. Foto: GEPA Pictures

Generali Open Kitzbühel von 28. Juli bis 4. August

Dominic Thiem über das Generali Open Kitzbühel:

Was bedeutet es dir wieder in Kitzbühel dabei zu sein?

„Ich liebe Kitzbühel und spiele auch gerne dort - das schon seit mittlerweile acht Jahren. Das erste Mal war ja mit 16 Jahren und mein erstes Profiturnier. Ich habe fast nur gute Erinnerungen, deshalb war es auch schmerzhaft, dass ich letztes Jahr nicht dabei sein konnte.“

Das Besondere an Kitzbühel?

„Die Atmosphäre ist super. Das Heimpublikum steht hinter einem und generell ist Kitzbühel auch abseits vom Turnier einer der schönsten Orte in Österreich.  Es ist einfach ein Genuss, dort zu sein.“

Eine Rechnung ist in Kitzbühel noch offen. Was hast du dir vorgenommen?

„Ich habe schon vor drei Jahren gesagt, dass es mein großes Ziel ist, den Turniersieg zu holen und ich werde voll angreifen.“

Warum sollten die Fans nach Kitzbühel kommen?

„Ich hoffe auch wegen mir. Ich werde auf alle Fälle versuchen, dass ich ihnen gutes Tennis zeigen kann. Aber sie sollten auch kommen, weil das Turnier generell super ist. Es gibt auch abseits des Sports jede Menge zu sehen und zu erleben.“

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook