31.08.2018
News  
 

Diese WG ist voll guat drauf!

Mit der Komödie „Voll guat drauf“ lädt die Heimatbühne Kitzbühel die Zuschauer in eine turbulente Wohngemeinschaft ein – inklusive  neugierige Vermieterin!

Kitzbühel | Karin, Michael, Markus, Lisa sowie das Pärchen Julia und Thomas leben zusammen in einer Wohngemeinschaft. Während Thomas (Stefan Ritter jun.) von der großen Karriere als Schriftsteller träumt, hetzt Michael (Giovanni Ferrandes) von einem Vorstellungsgespräch zum nächsten und Lisa (Alexandra Krimbacher) ist auf der Suche nach der große Liebe – das alles unter den Adleraugen von Vermieterin Ilse Krieg (Elfriede Wieser). Frau Krieg hält auch vom Postgeheimnis nichts und liest unverfroren die Briefe der WG-Bewohner. Die sechs wollen die neugierige alte Dame los werden – obwohl auch nicht ganz, denn schließlich macht sie ihnen ja auch jeden Tag das Frühstück. Opa Blum (Stefan Ritter sen.) hat eine Idee...

Mehr Bilder in unserer ONLINE Ausgabe! APP downloaden

Unter der Regie von Marlies Ritter bringt die Heimatbühne Kitzbühel mit „Voll guat drauf“ (von Walter G. Pfaus) eine flotte Komödie auf die Bühne, die vor allem durch ihren Wortwitz für zahlreiche Lacher bei der Premiere sorgte.

Schon zu Beginn werden die Lachmuskeln strapaziert, als Hauptdarstellerin Elfriede Wieser als neugierige Vermieterin „Ilse Krieg“ die Post der WG-Bewohner akribisch liest. Die sechs WG-Bewohner gespielt von Ingrid Resch, Giovanni Ferrandes, Christian Hlebetz, Alexandra Krimbacher, Stefan Ritter jun. und Elisabeth Mayer liefern sich einen Schlagabtausch, der seinesgleichen sucht. Stefan Ritter sen. als „Opa Blum“ sorgt mit seinen markigen Sprüchen wieder für Furore.

Humoriger Theaterabend mit Überraschungen

Alle Darsteller legten sich mächtig ins Zeug und waren „voll guat drauf“. Bei der Premiere ging es sogar so turbulent zu, dass ein Tisch ins Publikum stürzte! Das Premierenpublikum belohnte die Leistungen  der Heimatbühne Kitzbühel mit tosendem Applaus.

Ein netter, humoriger Theaterabend, der auch ein paar (Liebes-)Überraschungen bereithält.

Weitere Spieltermine bis Oktober
Die Heimatbühne Kitzbühel spielt die Komödie „Voll guat drauf“ noch am 7., 13., 19. und 26. September sowie am 3., 10., 19. und 24. Oktober jeweils um 20 Uhr im Kolpingssaal in Kitzbühel. Nachmittagsvorstellung am 22. September um 13.30 Uhr im Alpenhaus am Kitzbüheler Horn. Kartenvorverkauf bei Kitzbühel Tourismus.
Johanna Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv