25.03.2019
News  
 

Diebstähle, Sachbeschädigung und Nötigung in Fieberbrunn

Fieberbrunn | In der Zeit zwischen dem 22.03.2019, 17:00 und dem 23.03.2019, 02:52 Uhr entwendete ein 24-jähriger Algerier aus einem PKW bzw. in mehreren Lokalen in Fieberbrunn eine Sonnenbrille, Bargeld, ein Mobiltelefon, eine Daunenjacke, einen Drei-Tages-Schipass, einen Kopfhörer sowie eine Bankomatkarte. 

Am 23.03.2019 um 06:55 Uhr versuchte der 24-Jährige zwei Personen zur Mitnahme in ihrem Pkw zu nötigen indem er ihnen die Beschädigung ihres Pkw androhte. Nachdem der 24-Jährige nicht mitgenommen wurde beschädigte er die Seitenscheibe und die Fahrertüre des Pkw der Fahrzeugbesitzerin. 

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt, wo die gestohlenen Gegenstände aufgefunden und sichergestellt wurden. Der 24-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. 

PI Fieberbrunn - Tel.: 059133 / 7202

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv