28.10.2018
News  
 

Die Zauberflöte verzaubert Reith

Zwei Mal wird im Kulturhaus Reith die Geschichte von Mozarts Zauberflöte in Hörspielbildern erzählt. Am 31. Oktober und am 2. November verwandelt sich das Kulturhaus in eine große Bühne.

Reith | Es ist bereits zu einer kleinen Tradition in Reith geworden: Im Herbst wird klassische Musik einmal ganz anders im Kulturhaus interpretiert. Die Künstlerfamilie Metzger inszeniert bereits zum dritten Mal für die große Bühne des Kulturhauses ein Hörspiel mit Bildern.

Seit einem Jahr an der Inszenierung gearbeitet

Unter der Federführung von Martin Metzger (Konzept, Bühne und Regie) steht in diesem Jahr die  Zauberflöte von Wolfgang A. Mozart auf dem Programm. Martin Metzger hat auch wieder die grafische Gestaltung der Aufführung übernommen – von den spektakulären Bühnenbildern bis hin zur kunstvoll gestalteten Eintrittskarte, alles stammt aus der Hand des heimischen Künstlers. „Wir arbeiten seit einem Jahr an der Inszenierung“, erklärt Martin Metzger.

Termine: 31. Oktober und 2. November

Neben der Aufführung am 2. November um 20 Uhr gibt es heuer erstmals auch eine eigene Kindervorführung am 31. Oktober um 15 Uhr. Am Klavier und als Papageno fungiert Felix Metzger, für die fantasiereichen Kostüme zeigt sich Birgit Metzger verantwortlich und auch Alexandra Metzger kommt dieses Mal eine „tragende“ Rolle zu.

Unterstützt wird die Künstlerfamilie von Schauspieler Leopold Dallinger, vielen bekannt vom Sommertheater Kitzbühel, der als Erzähler dem Publikum die Geschichte der Zauberflöte näher bringen wird. Musikalisch gibt es in diesem Jahr auch zwei Neuzugänge. So wird Maria Schablitzky auf der Querflöte und Mariela Rabl am Klavier zu hören sein.

Vernissage und Buffet im Anschluss

Im Anschluss an die Vorstellung gibt es wieder eine Vernissage sowie eine Modenschau. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: „Das Buffet wird heuer unter dem Motto Knödel und Kugeln stehen“, verrät Birgit Metzger.

Kartenreservierungen bei der Gemeinde Reith unter 05356 65410.

Karten gewinnen unter www.kitzanzeiger.at/gewinnspiel!
Der Kitzbüheler Anzeiger verlost Karten für beide Aufführungen von der Zauberflöte unter www.kitzanzeiger.at. Mitmachen lohnt sich!
Johanna Monitzer

Bild: Bühnenbild, Kostüme, Buffet, Puppen – die Zauberflöte in Hörspielbildern wird wieder ein Gesamtkunstwerk. Im Bild: Birgit und Martin Metzger mit Bürgermeister Stefan Jöchl (li.).  Die Familie Metzger hat ein Jahr lang an der Inszenierung der Zauberflöte für Kinder und Erwachsene gearbeitet. Foto: Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv