03.04.2022
Event  
 

Die Strottern & Peter Ahorner

Programm: »a weana mocht des ned«
Die Strottern suchen seit vielen Jahren nach immer neuen Ausdrucksformen für das Wienerlied. Dabei entstauben sie es inhaltlich und musikalisch so gründlich, dass aus einer lokalen Liedtradition eine Musik entsteht, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Davon zeugen nicht zuletzt Auszeichnungen wie der »Deutsche Weltmusikpreis« oder der »Amadeus Austrian Music Award«. Dass David Müller und Klemens Lendl um die Jahrtausendwende den Wiener Dichter Peter Ahorner kennengelernt haben, war ein Glück. In ihrer Wiener Werkstätte haben sie zuletzt auch einige neue Lieder zusammengeschraubt. Die gibt es im aktuellen Programm »a weana mocht des ned« zu hören, dazu Evergreens und Hits der letzten Jahrzehnte. Meister Ahorner wird dabei als genialer Rezitator und rauer Sänger in Erscheinung treten. Wiener Poesie – von Angetan bis Zidane.

Klemens Lendl: Violine, Gesang
David Müller: Gitarre, Gesang
Peter Ahorner: Lesung

Eintritt: € 16 bzw. für Jugendliche bis 26 Jahre 8 Euro

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen