29.03.2016
News  
 

Die Sterne leuchteten wieder hell!

St. Johann | Rund 9.000 Euro wurden im Rahmen der Aktion „Sterne Leuchten über St. Johann“ gesammelt. 113 Sterne leuchteten am Baum vor Weihnachten.

Die Spendenfreudigkeit während der Adventszeit war wieder groß. 113 Spender, darunter auch viele Großspender, spendeten im Advent für die Aktion „Sterne Leuchten über St. Johann“. Dafür bekamen die Wohltäter wieder einen Holzstern, der am Baum vor der Kirche aufgehängt wurde.

Wie jedes Jahr werden die Spendengelder auf die vier teilnehmenden Vereine, anhand der Zuweisung auf den Zahlscheinen, aufgeteilt. Spenden ohne Zuweisung werden in gleichen Teilen verteilt. Der „größte Brocken“ ging dabei an die St. Johanner Hilfsgemeinschaft mit 7.391 Euro. „Wir helfen Menschen in Not unbürokratisch und schnell, deshalb wissen wir auch noch nicht, wem das Geld zu Gute kommen wird“, erklärt Alois Pletzer von der St. Johanner Hilfsgemeinschaft.
Die restlichen Spenden gingen an das Mädchen- und Frauenberatungszentrum (420 Euro), die Lebenshilfe Tirol (515 Euro) sowie an den Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann, Oberndorf, Kirchdorf (690 Euro).

Auch im nächsten Jahr werden die Sterne wieder hell über St. Johann leuchten, die Mitarbeiter der Lebenshilfe haben ihre Unterstützung für die Herstellung der Sterne erneut zugesagt. Johanna Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook