08.07.2016
News  
 

Die Billardparty des Jahres

Spieler aus ganz Österreich und Regionen Deutschlands reisten letztes Wochenende zur Saustalltrophy an.

Fieberbrunn | Bereits am Freitag wurde fleißig an den Billardtischen geübt, am Samstag startete um elf Uhr das Turnier offiziell. Insgesamt 63 Mannschaften waren für dieses Jahr gemeldet, somit fehlte nur eine Mannschaft um den Spielraster komplett zu füllen.

Gespielt wurde im Doppel K.O., das heißt man darf höchstens zwei Niederlagen einstecken, um weiterzukommen. Die Zweierteams wurden der Champions- oder Amateurleague zugeteilt.

Aber nicht nur auf den Billardtischen wurden Glanzleistungen gezeigt, sondern auch beim Rahmenprogramm „Stiefelweitwurf“. Patrick Huter gewann mit 30,52 Metern diesen Bewerb mit Leichtigkeit. Während in der Pool-Hall fleißig gespielt wurde, heizten die Bands „Passtscho“ und „69 in the shade“ die Stimmung im Festzelt auf.

Am Sonntag standen um 10 Uhr die Finalisten frisch auf der Matte.

In der Championstour belegten die beiden Teams „Poolpack’s“ (Alexander Kraus & Sebastian Hofmann) und das Team aus Clemens Schober und Manuel Kapeller den dritten Platz. Zweiter wurde das Team „Blue BaLu“ (Sebastian Wachsmuth & Lukas Huter). Sieger in der Championstour und somit Gewinner von zwei Trophy-Tellern wurden die „Kappa Dödel“ (Thomas Knittel & Marc Pichler).

In der Amateurleague wurden die beiden dritten Plätze von den Teams „Teg Team“ (Andi Klein & Alex Wimmer) und „Tisch 4 gegen Tisch 7 auf Tisch 2“ (Christian Hollaus & Benjamin Winder) ergattert. Das Team „Im Team unschlogbor“ (Daniel Darmann & Helmut Hinteregger) freuten sich über den zweiten Platz. „zeawas amol“ (Jürgen Mitterer & Nico Eichholzer) wurden am Ende dieser zwei Tage zu den Siegern in der Amateurleague gekürt.

Mehr Einblicke und Fotos von der Saustalltrophy gibt es auf der Homepage www.bc-saustall.at.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook