Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
22.10.2019
News  
 

Der tägliche Apfel für die Schüler

In enger Zusammenarbeit von Schule und Elternverein wird auch heuer wieder die Aktion „An apple a day…“ an der Kitzbüheler HAK/HAS  gestartet.

Kitzbühel | Ziel der Aktion ist, dass zusätzlich zum ausgewogenen Angebot im neuen Buffet der Schule, die mehr als 300 Schülerinnen und Schüler täglich kostenlos Äpfel zur Jause haben können.
„Nicht nur gesund“, so Fritz Eller, der Leiter der Kitzbüheler HAK und HAS, „sondern vor allem auch biologisch und regional, also mit sehr kurzen Transportwegen vom Produzenten bis zum Genießer.“

„Dass wir als Elternverein das tolle Projekt ganz selbstverständlich unterstützen, versteht sich von selbst“, so Obmann Gerhard Rudolf. „Schließlich geht es um die gesunde Ernährung unserer Jugend, weitere Sponsoren sind übrigens willkommen.“
Im letzten Schuljahr wurden knapp zwei Tonnen an Äpfeln von den Kitzbüheler Schülerinnen und Schülern verspeist – Tendenz stark steigend.

Regionale Bioäpfel in Topqualität: Kostenlos für  die Schülerinnen und Schüler der Kitzbüheler HAK/HAS. Foto: HAK

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen