Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
02.11.2019
Event  
 

Der gestiefelte Kater – das Musical

Das Landesjugendtheater Innsbruck eröffnet seine Spielzeit 2019/20 mit:
Der gestiefelte Kater – das Musical
 
Die zauberhafte Geschichte, wie Murr der Kater versucht, den Müllersburschen Jean Pierre mit der schönen Prinzessin Madeleine zusammen zu bringen und dabei keine Mühen und Hindernisse scheut.
 
Der Müllersbursche Jean Pierre ist sehr traurig. Hat ihm doch sein Vater, als er starb, nichts anderes hinterlassen als Murr, den Kater.  
Doch dieser tröstet ihn und verspricht ihm sein Glück zu machen. Er will ihm sogar dazu verhelfen, die schöne Prinzessin Madeleine zur Frau zu gewinnen. Bei zwei Trödlern werden Kleider und Stiefel besorgt, denn ohne diese sieht sich der Kater außerstande seinen Plan, zu verwirklichen.
Im Königsschloss langweilt sich die Prinzessin samt ihrem Schoßkätzchen Minou fast zu Tode. Sie hätte nur zu gerne einen hübschen Ehemann, aber ihr Vater, der König, der seine Zeit am liebsten mit Essen und Trinken verbringt, hat noch keinen für sie gefunden.
Inzwischen hat sich der Kater Murr dank der Kleider und Stiefel in einen vornehmen Kavalier verwandelt und beginnt nun sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Zuallererst verschafft er sich mithilfe einiger Rebhühner, die des Königs Lieblingsspeise sind, Zutritt zu seiner Majestät und führt anschließend Jean Pierre bei Hof ein.

Er überlistet einen bösen Zauberer und gewinnt dessen prächtiges Schloss für Jean Pierre.  Da sich dieser und Madeleine inzwischen ineinander verliebt haben, steht der Hochzeit der beiden nichts mehr im Wege. Wer aber glaubt, dass der Kater leer ausgeht, der irrt. Murr hat längst das Herz des liebreizenden Schoßkätzchens der Prinzessin gewonnen.
 
Regie & Bühnenbild: Alfred Fritz
Manuskript: Heide Marie Strasser
Musik: Alexander Giner & Matthias Fischler
Choreografie: Verena Walder
Kostüme: Silvia Fritz
Bühnenmalerei: White Fox
Lichtdesign: Claudio Jäger
Ticketing & Bühnenbau: Peter Draschl
Produktionsleitung: Edith Draschl

Premiere: 2. November 2019
Weitere Termine: täglich bis 23. Dezember
Beginn: 15 Uhr
Eintritt: Kinder € 9,--, Erwachsene € 12,--
Ort: Landesjugendtheater / 6020 Innsbruck, Josef-Wilberger-Straße 15  
Kartenreservierung: 0512 575362 oder online unter www.landesjugendtheater.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen