20.11.2018
News  
 

Der Vize wurde zum Obmann

Der Obst- und Gartenbauverein Pillerseetal hielt, unter Beisein der Gemeindevertreter der Pillerseetalgemeinden, seine Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen ab.

St. Ulrich | Die Sitzung fand im Kultursaal St. Ulrich, mit einem zahlreichen Besuch der Mitglieder des nun schon seit fast 100 Jahre bestehenden Vereines, statt. Zu Beginn berichtete der Obmann Gidi Treffer über die Aktivitäten des Vereines im vergangenen Jahr. Anschließend erläuterte Josef Resch die wichtigsten Ausgaben und Einnahmen im Jahr 2018 und vermeldete einen positiven Kassenstand, der von den Kassenprüfern Alois Hofer und Franz Spiegl bestätigt wurde.

Danach führte Clemens Enthofer aus Rum, Landesobmann des Tiroler Obst- und Gartenbauvereines, die Neuwahlen durch. Gidi Treffer steht nach drei Perioden dem Verein leider nicht mehr zur Verfügung und legte sein Amt in die Hände von Stefan Wörter aus St. Ulrich, der bereits die letzten Perioden als Vizeobmann fungierte.  

Nach den Dankesworten vom scheidenden Obmann und Ansprachen einiger Ehrengäste, stellte der neu gewählte Obmann Stefan Wörter, ein wenig die Zukunftspläne des Vereines vor. Neben vielen interessanten Veranstaltungen im nächsten Jahr, beginnend im März 2019, wird die Planung für das 100-Jahr Jubiläum des Vereins im Jahr 1921 sicher eine große Herausforderung werden.

Neue Vorstandsmitglieder begrüßt

Ebenfalls aus dem Vorstand verabschiedet wurden Robert Ehrensberger – er bleibt allerdings der „Pressmannschaft“ noch erhalten – sowie Thomas Wörgetter, die langjährige Ausschussmitglieder waren. Neu in den Vorstand gewählt wurden die Fieberbrunnerinnen Juliana Wallner als Vizeobfrau, Barbara Niederwieser und Maria Lubach als Beirätinnen.

Die letzte Handlung die Gidi Treffer als Obmann durchführte, war die Übergabe einer Spende von jeweils 700 Euro des Obst- und Gartenbauvereines Pillerseetals für den Sozialtopf der jeweiligen Gemeinde.

Kloatzenbrot und Schameimusi

Zum Abschied erhielt Gidi Treffer die Silberne Ehrennadel vom Tiroler Obst- und Gartenbauverein, überreicht vom Landesobmann Clemens Enthofer und Bezirksobfrau Maria-Luise Trenker aus St. Johann. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung ging man zum geselligen Teil über, der musikalisch von der „Nuaracher Schameimusi“, umrahmt wurde.

Bild: Der neugewählte Vorstand v.l.: Manfred Rothmair (Kassier Stv.), Juliana Wallner (Vizeobfrau), Stefan Wörter (Obmann), Maria Lubach (Beirätin), Traudi Koudelka (Schriftführerin), Günter Baumann (Schriftführer Stv.), Steffi Adelsberger (Beirätin), Josef Resch (Kassier) und Barbara Niederwieser (Beirätin).
 Foto: OGV Pillerseetal

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv