Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
10.06.2019
News  
 

Der Meistertitel wurde gefeiert

Bezirk  | Die „Tiroler Meisterfeier“ ging kürzlich in Innsbruck über die Bühne: Im Bezirk durften 16 neue Meisterinnen und Meister ihre Urkunde entgegen nehmen.

Tirolweit absolvierten 230 junge Damen und Herren ihre Prüfungen erfolgreich.  „Mit der Ablegung des Meisters schließt man mit der höchsten Auszeichnung eines jeweiligen Berufes ab und verfügt über ein breites Basiswissen in der jeweiligen Profession. Die Chancen, die sich damit auftun, sind enorm vielfältig. Deshalb ist der Meisterbrief auch wertvoller als jedes Wertpapier an der Börse. Ihr könnt wirklich stolz auf eure Leistungen sein“, unterstrich der Spartenobmann Gewerbe und Handwerk, Franz Jirka im Rahmen der festlichen Meistergala. Die 16 neuen Kitzbüheler Meister und Meisterinnen kommen aus allen Winkeln des Bezirkes: Blumenbinderin Maria Ebner aus St. Johann  schloss mit Auszeichnung ab. Weitere Tiroler Meister sind Matthias Moser aus Kirchberg (Elektrotechniker), Laura Glantschnig aus St. Johann sowie Jessica Griessmeier aus Kitzbühel (Friseure), Alexander Margreiter aus Kirchberg, Gerald Siorpaes aus Kössen (Glaser), Georg Feller aus Fieberbrunn, Josef Hölzl aus Hopfgarten, Wolfgang Treffer aus St. Johann (Holzbauer), Philipp Adami aus Itter (Kosmetik/Tätowierer), David Müller aus Erpfendorf (Kfz-Techniker), Bernhard Döttlinger aus Kirchberg (Mechatroniker), Darijan Filzer aus Schwendt (Platten-/Fliesenleger), Benjamin Kalra aus Fieberbrunn (Spengler), Christian Höck aus Reith sowie Michael Lechner, aus St. Johann (Tischler).      gale/KA

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen