Der-Blinden-und-Sehbehindertenverband-Tirol-informiert-in-Woergl
18.04.2018
Event  
 

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol informiert in Wörgl

Wörgl | Am Mittwoch, 18. April,  kommt der Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol (BSVT) von 14 bis 17 Uhr nach Wörgl in das Seniorenheim, Fritz Atzl-Straße 10.  Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos.

„Wenn die Sehkraft nachlässt, sind wir für Sie da!“, so BSVT-Obmann Klaus Guggenberger. Der BSVT ist das Beratungszentrum in Tirol, das blinden und sehbehinderten Menschen aller Altersgruppen und deren Angehörigen in allen Belangen, die Blindheit und Sehbehinderung betreffen, beratend, begleitend und fördernd zur Seite steht.

Das tirolweite Angebot umfasst Beratung in sozialrechtlichen Fragen und Strategien rund um die Nutzung des Sehrestes, Sehberatung (visuelle Rehabilitation), Rehabilitationstraining sowie Pädagogische Frühförderung für die Kleinsten von der Geburt bis zur Einschulung. Die Frühförderin begleitet und berät die Eltern. Des Weiteren bietet der BSVT Freizeitaktivitäten, Informationsabende und Veranstaltungen, geleitet von dem Gedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ an.

Landesblindensammlung
Vom 1. April bis 31. Mai findet wieder die Landesblindensammlung statt. Die Sammler sind mit Ausweisen und Spendenlisten ausgestattet. Ihre Spende kommt dort an, wo Sie es möchten. Dafür garantiert das Spendengütesiegel. Der Erlös kommt unter anderem der Pädagogischen Frühförderung blinder und sehbehinderter Kinder zu Gute. Der BSVT hofft auf die Unterstützung aller Tiroler, denn jeder einzelne Euro zählt. Vielen Dank!

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook