03.04.2018
News  
 

Das größte Osterei der Region

Die feierliche Enthüllung bildet den Auftakt zum heurigen Osterprogramm.
Kitzbühel | Die Sammlung der größten Ostereier der Region ist weiter angewachsen. Bei strahlendem Sonnenschein und festlicher Stimmung wurde in der Innenstad das Kitzbüheler Riesenosterei am Palmsamstag feierlich enthüllt.
Das diesjährige Riesen-Osterei wurde von der Kitzbüheler Künstlergilde unter der Federführung von Kurt Pfeiffer gestaltet. Der Kitzbüheler Künstler integrierte in sein Werk die beiden für die Ansicht der Stadt Kitzbühel so markanten Türme der Pfarrkirche St. Andreas und der Liebfrauenkirche. Pfeiffer erklärt: „Wir haben uns sehr gefreut,  das Ei gestalten zu dürfen und auch bei der Osterdekoration unseren künstlerischen Beitrag zu leisten. Das Ei soll zum einen die Stadt als Herz der Tourismusregion sowie die Jahreszeiten darstellen.“
Signe Reisch, Präsidentin Kitzbühel Tourismus, freute sich über die gelungene Erweiterung der Riesenosterei-Sammlung und kündigt eine Fortsetzung der gemeinschaftlichen Bemühungen zum Osterfest auch für die kommenden Jahre an. „Ostern ist Tradition, Ostern ist ein Fest für Alle! So freut es mich außerordentlich, dass die dekorative Gestaltung und das Osterprogramm eine gemeinschaftliche Leistung der unterschiedlichsten Institutionen der Region ist und jeder hier mit viel Engagement mithilft.“
Ostern steht heuer unter dem Motto: „Natur, Tradition und Geschichten“. Viele Geschichten zu Ostern und den althergebrachten Traditionen haben auch die Bewohner des Altenwohnheim Kitzbühels erzählt. In zahlreichen Bastelstunden wurden 300 Eier bemalt, die nun den Lebensbaum vor der Volksschule schmücken. Der Lebensbaum symbolisiert die generationsübergreifende Bedeutung des Osterfests, denn hier sind auch die bunten Kunstwerke der Schüler und Kindergartenkinder von 2017 eingebunden. Am Karsamstag werden die diesjährigen Schöpfungen der Initiative „Kleine Kitzbüheler Künstler ganz groß“ wieder am Sparkassenplatz übergeben.
Ostern kann getrost kommen, es warten Themenwanderungen, Konzerte und genussvolle ­Schmankerln in Kitzbühel. Das gesammelte Osterprogramm gibt es unter ostern.kitzbuehel.com. P.R.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv