01.07.2021
Event  
 

Das Raiffeisen KitzAlpBike Festival ist zurück

Nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr, ist es nun endlich wieder soweit. Am Samstag, 26. Juni, startet das Raiffeisen KitzAlpBike Festival 2021 mit der Windautaler Radlrallye. 50 Starter dürfen beim Sprintrennen über rund 13 Kilometer und 300 Höhenmeter auf die Gamskogelhütte dabei sein. Es gibt noch Restplätze – eine Anmeldung vorab ist aber unbedingt erforderlich.
 
HILLclimb Brixen im Thale: Neues Datum – bewährtes Format
Am 1. Juli wartet dann der HILLclimb in Brixen im Thale. Aus organisatorischen Gründen wurde der Bewerb in diesem Jahr vom beliebten Mittwochsdatum, auf den Donnerstag verschoben: „Mit 1. Juli treten viele Erleichterungen in Kraft, welche die Durchführung des Rennens im Wesentlichen für uns als Veranstalter, aber auch für alle Teilnehmer erleichtern“, erklärt Organisator Kurt Tropper: „Wir sind mit den zuständigen Behörden in bestem Einvernehmen und ständigem Kontakt.“
Die Strecke des HILLclimbs bleibt indes unverändert: Rund fünf Kilometer und 600 Höhenmeter führen die Teilnehmer auf den Filzalmsee. Ein Rennen, das sich besonders bei den Hobbybikern großer Beliebtheit erfreut, und sich in den vergangenen Jahren zum größten HILLclimb des Landes entwickelt hat.
 
25 Jahre KitzAlpBike Marathon
Wie schon 2019, wird am Samstag, 3. Juli, die 25. Jubiläumsauflage des KitzAlpBike Marathons am Parkplatz der Skiwelt in Brixen im Thale starten! Hobbybikern stehen in diesem Jahr mit Extreme-, Medium Plus- und Medium-Distanz drei Strecken zur Auswahl. Zum dritten Mal nach 2009 und 2018 werden im Rahmen des Marathons auch die Österreichischen Staatsmeisterschaften ausgetragen – bei den Herren auf der Extreme-Strecke, bei den Damen über  die Medium Plus-Distanz.
 
Für alle drei Bewerbe des Raiffeisen KitzAlpBike-Festivals gilt die 3G-Regel. Die Veranstalter sorgen für ausreichende Testkapazitäten vor Ort, die von den Teilnehmern kostenlos in Anspruch genommen werden.

Foto: Erwin Haiden

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen