17.05.2016
News  
 

Das Finanzsäckerl ist gut gefüllt

Die Gemeinde Westendorf steht finanziell gut da. Im Jahr 2015 gab es einen Überschuss von 2,5 Millio­nen Euro. Der Verschuldungsgrad liegt bei 7,31 Prozent.

Westendorf | Die Jahresrechnung 2015 stand auf der Tagesordnung bei der vergangenen Gemeinderatssitzung. Den Einnahmen von 11,6 Millionen Euro stehen Ausgaben von 9,06 Millionen Euro gegenüber. Damit konnte Johann Krall, Obmann des Überprüfungsausschusses einen Überschuss von 2,5 Millionen Euro dem Gemeinderat präsentieren. Die Rücklagen konnten um 21.000 Euro aufgestockt werden. Zudem gab Krall einen Überblick über die Haftungen und Beteiligungen der Gemeinde. Für das Klärwerk belaufen sich die Haftungen auf 2,7 Millio­nen Euro, für das Bezirkskrankenhaus auf 1,7 Millionen Euro und 225.000 Euro für den Golfplatz. Die Beteiligungen der Gemeinde bei der Bergbahn belaufen sich auf 1,2 Millionen Euro und am Golfplatz auf 205.000 Euro.

„Wir haben viel übrig, weil wenig passiert ist“, kommentierte Johann Steixner die Jahresrechnung und regte an, Gelder in touristische und infrastrukturelle Einrichtungen wie zum Beispiel einen Spielplatz zu investieren. Der Mandatar der Westendorf Wirtschaft setzte sich auch gleich für die Schaffung von einem Gewerbegebiet ein, um nicht nur die heimischen Betriebe halten zu können, sondern auch Raum für Neuansiedlungen schaffen zu können.

Für Vizebürgermeister Peter Pirchl (Liste Aufwind) nichts Neues: „Wir haben dazu schon stundenlange Gespräche geführt.“ Pirchl sieht eine eventuelle Lösung mit der Schaffung von Tauschgründen, für Johann Steixner wäre auch am Areal der ÖBB eine Möglichkeit für die Schaffung eines Gewerbegebietes. Gespräche werden auch hier bereits geführt.
Elisabeth M. Pöll

Bild: Im Jahr 2015 verbuchte die Gemeinde Westendorf einen Überschuss von 2,5 Millionen Euro. Dieses Geld soll nun in touristische Einrichtungen und in die Schaffung von Gewerbegründen fließen. Foto: Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook