Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
02.11.2019
Event  
 

“Danse Macabre” - Duo Minerva mit CD-Präsentation

Samstag, 2. November. 20 Uhr, Salvena Hopfgarten. Die junge Klarinettistin Johanna Gossner aus Westendorf und ihr Duo-Partner Damian Keller (Akkordeon) präsentieren am 2. November in Hopfgarten nicht nur ihr neues Programm „Danse Macabre“, sondern auch ihre erste gemeinsame CD.

Ob in der Klassik, in der Moderne oder auch in der Volksmusik, Tänze sind überall zu finden, beeinflusst durch verschiedene Genres und Kulturen. Johanna und Damian haben ein spannendes Programm mit Tänzen aus aller Welt und aus allen Epochen entwickelt: mit Tango von Stravinsky, slawischen Tänzen von Dvorák, jiddischen und orientalischen Tänzen. Und auch die Rumänischen Tänze von Bela Bartok stehen auf dem Programm...

Johanna studiert seit drei Jahren an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, wo sie auch den Akkordeonisten Damian Keller kennenlernte und gemeinsam mit ihm 2016 das Duo Minerva gründete – ein modernes, vielfältiges und engagiertes klassisches Duo.

2017 gewann das Duo den 16. Fidelio Wettbewerb und das Stipendium der Tsuzuki Stiftung zur Förderung junger KünstlerInnen. Weiters ist das junge Ensemble Preisträger internationaler Wettbewerbe, wie dem 16. Concorso Internazionale „Premio Citta‘ di Padova“ (Italien), der 19. OSAKA International Music Competition (Japan) und der 3. North Music Competition (Schweden)
Karten: info@kammermusikfest.com oder bei allen ÖTicket-Vorverkaufsstellen und unter www.oeticket.com

Foto: Constantin Lackinger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen