Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
13.06.2019
News  
 

Damit jeder was zu feiern hat

Kitzbühel | 2021 soll in Kitzbühel ein ganzes Jahr lang gefeiert werden. Zum 750. Stadtjubiläum wird an einem umfangreichen Jubiläumsprogramm gearbeitet. Die Kitzbüheler sollen sich einbringen.

Am 6. Juni 1271 erfolgte jener historische Akt, mit dem durch Herzog Ludwig II. von Bayern das Stadtrecht verliehen wurde. Die Stadt Kitzbühel feiert 2021 ihren 750. Geburtstag. „Und wie es bei Geburtstagen der Brauch ist, darf man sich etwas wünschen“, scherzt Bürgermeister Klaus Winkler im Rahmen der Pressekonferenz letzte Woche.  Auf die Suche nach Wünschen bzw. Ideen begibt sich die Kitzbüheler Stadtführung aber tatsächlich.

Wer hat Ideen für das Jubiläumsjahr?
Nach der Einbindung der Bürger beim Stadtentwicklungsprozess (SEP750) geht es nun um Ideen für das Jubiläumsprogramm. Privatpersonen, Vereine und gemeinnützige Organisationen sind dazu aufgerufen, ihre Ideen an den eigens installierten Projektmanager Bernd Breitfellner zu übermitteln. „Besonderes Augenmerk soll dabei auf Ideen gelegt werden, die auch über das Jubiläumsjahr hinaus Strahlkraft haben. Unsere Stadt soll für und mit der Bevölkerung für die nächsten Jahre weiterentwickelt werden“, erklärt die zuständige Stadträtin Ellen Sieberer.
Ein Schreiben an alle Kitzbüheler und Kitzbühelerinnen wurde letzte Woche verschickt.

Bis 15. November werden die Ideen gesammelt
Eingereicht werden können Vorschläge zu Veranstaltungen, aber auch Ideen zu Einrichtungen, Bau- oder Kunstwerken oder sonstige Projektideen. Bis zum 15. November werden alle  Ideen gesammelt. Bis zum Jahresende 2019 wird sich eine Jury damit befassen und die besten Ideen auswählen. „Für mich als Projektmanager ist es eine spannende Aufgabe, dieses historische Jubiläum gemeinsam mit der Bevölkerung umzusetzen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Die Ausschreibung kann auch auf unserer neuen Homepage 750.kitzbuehel.at heruntergeladen werden“, erklärt Projektmanager Breitfellner.

Bereits fix: Jubiläumsfest von 5. bis 6. Juni
Einen Programmpunkt hat das Stadtjubiläumsteam für 2021 schon fixiert.  So wird das große Stadtjubiläumsfest mit Schützenbataillonsfest am 5. und 6. Juni gefeiert. Damit das ganze Jahr 2021 und darüber hinaus ein Fest für alle Kitzbüheler wird, sind nun die Bürger auch am Zug.
Johanna Monitzer

Schritt für Schritt zum Jubiläum: Das Logo für 750-Jahre-Kitzbühel wurde bereits präsentiert. Jetzt wird am Jubiläumsprogramm gefeilt. 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen