29.06.2017
News  
 

Burning Lederhose in Kirchberg ...

Freitags eine Wanderchallenge mit anschließender Freiluft-Party am Dorfplatz, samstags ein großartiges Openair mit 2.000 Besuchern: voXXclub, Fans und special guests „rockten“ zwei Tage lang die Brixentalmetropole – mit riesigem Erfolg.

Kirchberg | An „Rock mi“, dem größten Hit von voXXclub, kam man in Kirchberg nicht vorbei. Die voXXclub-Hymne war allgegenwärtig, wurde gesungen, getanzt – nicht nur von den Fans alleine, sondern zusammen mit den fünf voXXclub-Jungs. Sie hatten erstmals  zu einem Fan-Wochenende nach Kirchberg geladen, an dem sie sich zwei Tage lang voll und ganz ihren Fans widmen konnten, was sie auch mit ganzem Einsatz taten. Erlebnisreicher Auftakt war die Wanderchallenge, die fünf Gruppen mit jeweils einem Bandmitglied auf den Gaisberg sowie über die Fleckalm auf den Hahnenkamm führten. Zum Abschluss gab‘s für Fans und Freunde vor dem Bechlwirt eine Stunde lang Freibier, voXXclub hinter dem Tresen und anschließend eine ungeplante Jam-Session der fünf Jungs, bei der die Post abging – wie auch beim Platzkonzert der Blasmusik und dem Special Live Auftritt der Schweizer Kultband „Die Fäaschtbänkler“ – das open end war quasi vorprogrammiert.

Szenenwechsel zum Openair am Samstag:  2.000 Fans strömten auf das Parkdeck Pöllmühle, um voXXclub & friends live zu erleben. Es war ein Musikereignis der Extraklasse, das auch die SEER begeisterte.  „Ein grandioses Wochenende schwärmten abschließend nicht nur die fünf voXXies, die sich in Kirchberg sichtlich wohlfühlten, sondern auch Vertreter von Tourismus und Gemeinde sowie Veranstalter Thomas Rass. Die Planungen für „Burning Lederhose 2018“ sind  jedenfalls schon am Laufen. Alexandra  Fusser

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook