Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
28.07.2019
News  
 

Buchtipp: Die Welt der Beeinflussung

St. Ulrich | „Wer ist so fest, den nichts verführen kann?“ fragte schon der wohl berühmteste Dramatiker William Shakespeare. Weniger dramatisch, aber spannend: Anton Michael Luchner begibt sich in seinem Buch „Verzaubert und verführt“ auf eine launige Reise durch die Welt der Beeinflussung.
Der Autor aus St. Ulrich will mit dem Buch keinen Ratgeber abliefern, wie er im Vorwort klar stellt – doch was ist es dann? Luchner zeigt die verschiedensten Facetten von Beeinflussungs- und Manipulationsmöglichkeiten in unzähligen Lebensbereichen auf.
Er zitiert dabei aus Statistiken, Wissenschaft, Geschichte, Religionen und auch Selbsterlebtem. Am Ende jedes Kapitels des 305 Seiten Werkes gibt es ein „Destillat“, in dem das vorher Gelesene kurz zusammengefasst wird - klingt nun doch wieder nach Ratgeber. „Jein“, denn es handelt sich bei dem Buch um keinen Leitfaden, wie man Manipulation erkennen kann.

Viele Denkanstöße, kein Ratgeber
Luchner liefert vielmehr Denkanstöße in allen Lebensbereichen. Locker, leicht und teilweise sehr humorvoll geht er an die komplexen Themen der menschlichen Machtspiele heran. „Die vorliegenden Betrachtungen sind für mich wie eine ausgiebige, teilweise unstete Reise gedanklicher Art“, schreibt Luchner.
Wobei  ihn diese Reise doch auch zu sehr gewagten Aussagen führt. So unterstellt Luchner den Medien in erster Linie nicht an der Informationsübermittlung, sondern an Einschaltquoten und Auflagen interessiert zu sein. Eine Ohrfeige für jedes seriöse Medium – aber urteilen Sie selbst, ob diese Buchbesprechung die Auflage des Kitzbüheler Anzeigers zu steigern vermag oder lediglich über ein durchaus lesenswertes Buch eines heimischen Autors informiert.
Das Buch „Verzaubert und verführt“ (ISBN 978-3-85028-884-2) von Anton Michael Luchner ist im Berger Verlag erschienen. Johanna Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen