Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
12.06.2019
News  
 

Boot sorgte für Alarmierung

St. Johann  | Ein am Rücken treibendes Boot in der Großache in St. Johann sorgte am Dienstag, 11. Juni, für eine Alarmierung der Einsatzkräfte. Durch den Einsatz der Feuerwehr St. Johann und der Wasserrettung konnte das Boot umgedreht und geborgen werden. Es befand sich aber keine Person weder unter, noch in unmittelbarer Nähe des Bootes. Auch die Suche im naheliegenden Bereich der Großache verlief negativ. Das ca. zwei Meter lange und einen Meter breite Boot wurde anschließend an Land gezogen. Laut Auskunft der Wasserrettung handelte es sich um ein selbstgebautes Boot aus Styropor.

Keine Personen kamen zu Schaden
Ein Befahren der Ache mit diesem Boot könne – schon aufgrund der Beschädigungen - ausgeschlossen werden. Aufgrund der durchgeführten Erhebungen kann davon ausgegangen werden, dass es zu keinem Personenschaden gekommen ist, teilt die Polizei mit.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen