19.11.2019
News  
 

Bodner neuer Präsident

Die diesjährigen Vorstandswahlen des Kitzbüheler Tennisclubs brachten einen neuen Vorstand: Herbert Günther übergab sein Amt an Markus Bodner, wird aber weiterhin gemeinsam mit Bodner dem Generali Open Kitzbühel als Veranstalter und Repräsentant vorstehen.

Kitzbühel | Vergangenen Freitag hielt der Kitzbüheler Tennisclub seine diesjährige Generalversammlung ab, bei der auch Neuwahlen auf der Tagesordnung standen. Nach zehn Jahren als Präsident stellte sich Herbert Günther nicht mehr der Wahl. Ihm folgt nun an der Vereinsspitze Markus Bodner nach. Die Position des Vize-Präsidenten hat Gerald Mitterer inne. Die weiteren Vorstandsmitglieder: Toni Hörl (Kassier), Manfred Hofer (Kassier-Stv.), Christian Wollinger (Schriftführer), Hans Peter Kaserer (Schriftführer-Stv.), Ulf Dörwald (Sportwart), Roland Eigner (Kinder- und Jugendsportwart) und Matthias Wieser (Vertreter der KTC Turnier GmbH).
„Derzeit trainieren 100 Kinder beim KTC und das Ziel ist es, die Trainingsarbeit zu intensivieren und den Nachwuchs in weiterer Folge in den Mannschaften einzusetzen“, so der neue Jugendwart Roland Eigner.

Doppelspitze für Turnier bleibt bestehen
Nach zehn Jahren gab Herbert Günther im Rahmen der Vorstandswahlen das Amt des Präsidenten beim Kitzbüheler Tennisclub an Markus Bodner weiter, der bereits von 2009 bis 2015 als Vizepräsident tätig war. „Ich möchte mich bei Herbert auch auf diesem Wege für seinen zehnjährigen Einsatz für den Tennisclub bedanken. Unter seiner Präsidentschaft wurde sehr viel für den Tennisclub in Kitzbühel getan. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass wir weiterhin als Geschäftspartner der Turnier GmbH dem Generali Open als Doppelspitze vorstehen dürfen“, betont Markus Bodner, dass die Neuwahlen des Kitzbüheler Tennisclubs nichts an der Organisationsstruktur des Generali Open Kitzbühel, das im nächsten Jahr vom 25. Juli bis 1. August 2020 in seine 76. Auflage geht, ändern werden: „Ganz im Gegenteil“, meint auch Herbert Günther: „Nachdem wir im vergangenen Jahr einen neuen Zuschauerrekord und eine unglaubliche Tennis­euphorie in Kitzbühel erlebt haben, arbeiten wir gemeinsam mit unserem Team bereits jetzt wieder unter Hochdruck daran, dass wir Fans und Sportlern auch im nächsten Jahr außergewöhnliche Tennismomente bieten können.“

Foto: Der neue Vorstand des KTC mit Manfred Hofer (Kassier-Stv.), Vize-Bgm. Gerhard Eilenberger (fungierte als Wahlleiter), Ulf Dörwald (Sportwart), Matthias Wieser (Vertreter der KTC Turnier GmbH), Roland Eigner (Kinder- und Jugendsportwart), Hans Peter Kaserer (Schriftführer-Stv., stehend v.l.) sowie  Markus Bodner (Präsident), Christian Wollinger (Schriftführer), Gerald Mitterer (Vizepräsident) und Toni Hörl (Kassier, vorne v.l.). Foto: KTC

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen