Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
Bodenbrandbekaempfung foto4.jpgfoto6.jpgfoto1.jpgfoto3.jpgfoto5.jpg
29.08.2019
News  
 

Bodenbrandbekämpfung

Waldbrände sind aufgrund des Klimawandels und der oft lang anhaltenden Trockenheit immer wieder ein Thema und fordern damit die Feuerwehr im ganzen Land.

Hochfilzen | Kürzlich wurde vom Bezirksfeuerwehrverband Kitzbühel mit den Absolventen des Bodenbrandbekämpfungskurses der Landesfeuerwehrschule Tirol ein Workshop am Truppenübungsplatz des Bundesheers in Hochfilzen durchgeführt.  Mit dabei war auch eine Mannschaft des Flugdienstes vom Bezirk Kitzbühel.

Fast 100 Feuerwehrleute aus fast allen freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Kitzbühels nahmen mit großem Interesse daran teil. Da sich bei Waldbränden Glutnester und Feuerstellen regelrecht in den Boden „hineinfressen“, sind solche oft stundenlang anhaltende Einsätze  immer wieder eine große Herausforderung für die Feuerwehrmänner.

Dementsprechend wurde die Einsatztaktik in den Schutzausrüstungen mit dem bestehenden Equipment an zwei Brandstellen geprobt. Auch der Umgang mit den Löschhubschraubern und Löschbehältern stand am Programm der zweitägigen Schulung. Fotos: Zoom Tirol

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen