Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
08.10.2019
News  
 

Blasmusik Festival

Ellmau am Wilden Kaiser wird zum Hot Spot der Blasmusik von 11. bis 12. Oktober

Ellmau  | An die 3.000 Trompeter, Flötisten, Saxophonisten und Schlagwerker und sicher dreimal so viele Blasmusikfans werden am 11. und 12. Oktober nach Ellmau zum 4. Internationalen Blasmusikfestival pilgern. Das Programm der Veranstaltung ist ebenso vielfältig wie die 25 teilnehmenden Kapellen. „Wir haben Trommler aus Belgien, die ‚Fuzine Wind Band`aus Kroatien und auch die ‚St. Ronan Silver Band‘ aus Schottland ist wieder in Ellmau“, freut sich Georg Steiner vom Veranstalter Travel Partner.

Die beiden Konzertabende wurden gegenüber den Vorjahren deutlich erweitert und mit einer gelungenen Dramaturgie gestaltet: Bereits um 18 Uhr beginnt die musikalische Unterhaltung. Zwei Kapellen heizen den Gästen im Vorprogramm ein. Im Anschluss daran kommen die fünf Star-Kapellen des Abends auf die Bühne. Ihre Präsentationen werden professionell moderiert vom Blasmusik-Experten Helmut Opperer. Eine Neuheit 2019 ist der Haupt-Act, die mitreißende Performance von absoluten Blasmusik-Profis, die für den Höhepunkt des Konzertes sorgen. Am ersten Abend sind die Stars „Viera Blech“, sieben hochkarätige Musiker aus Tirol, die bereits internationale Berühmtheit genießen und Zuhörer in ganz Europa zu begeisterten Fans werden lassen. Am Abschlussabend übernimmt die österreichische Band „PS: Reloaded“ diesen Part.   

Weitere Infos unter www.blasmusik-festival.com

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen