Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
25.07.2019
News  
 

Biker wollen hoch hinaus

Die Bergspezialisten der Radunion St. Johann konnten sich wieder gut in Szene setzen.

St. Johann | Bergfahrer der Rad­union St. Johann waren in den vergangenen Wochen wieder aktiv. Michael Frühwirth nahm an der Salzkammergut Trophy teil. Bei Starkregen, Wind und kalten Temperaturen konnte Michael die knapp 2.500 Höhenmeter in 3:50 Stunden bewältigen und belegte damit den 34. Gesamtrang bei knapp 550 Startern.

Zwei Rennen bestritt Stefanie Lorenz beim KitzAlpBike und konnte beide Male sehr gute Leistungen abrufen. Beim Hillclimb in Brixen belegte sie den zweiten Rang in ihrer Klasse und auf der Marathonstrecke Medium finishte Stefanie als Siebte. Beim Kitzbüheler Horn Bike Attack tauschte Steffi dann ihr Bike gegen das Rennrad, spulte die 7,5 km lange und steile Straße hinauf aufs Kitzbüheler Horn in 56:09 Minuten ab und erreichte den vierten Rang.
Auch Edi Werlberger und Jürgen Waldnig nahmen an diesem Rennen teil und nahmen die Qualen bei max. 23 Prozent Steigung auf sich. Edi bewältigte die Strecke in 44:21 Minuten (Rang zwölf) und Jürgen in 53:11 Minuten.

Michael Frühwirth nahm an der Salzkammergut Trophy teil. Stefanie Lorenz beim Ziel am Kitzbüheler Horn. Fotos: RU St. Johann

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen