19.01.2019
News  
 

Bike&Ski Action in Ellmau

Skistars und Harley-Davidson Fahrer fuhren in Ellmau um die Wette. Dazu gab es ein tolles Rundherum mit Foodtrucks und Livemusik.

Ellmau | Der Kampf „Mensch gegen Maschine“ stand beim Bike&Ski auf dem Programm. Ski-Stars und Harley-Fahrer maßen sich im sportlichen Wettkampf. Als erstes gingen bei diesem Event die Skistars auf die Piste. Sie mussten den Hang möglichst schnell bezwingen und im Ziel den Buzzer drücken, denn damit gaben sie ihrem Partner auf dem Bike das Startsignal. Im Bergauf-Modus galt es für den Harley-Fahrer die Piste zu bewältigen.

Das spannende Race um Hundertstelsekunden machte letztlich Team Eurogast Sinnesberger, bestehend aus Johann Brolenius mit Moritz Janka. Über den zweiten Rang freute sich Team Gin Amade (Manuela Mölgg und Sven Traber), knapp vor Team Frey Austria (Manfred Pranger und Rico Traber) auf dem dritten Platz.

„Wir sind überwältigt von dem unglaublich tollen Zuspruch der Besucher!“, sagte  Reinfried Herbst, der die Veranstaltung nach Ellmau brachte.  Peter Moser vom TVB Ellmau am Wilden Kaiser ergänzt: „Ellmau begeistert – das ist seit Jahren unser Motto und wurde beim Bike & Ski einmal mehr unter Beweis gestellt! Die Stanglleit ist dabei die perfekte Location für so ein Event. Wir freuen uns jetzt schon sehr, dieses tolle Event, alle Teilnehmer und die Zuschauer auch im nächsten Jahr wieder in Ellmau begrüßen zu dürfen.“

Bild: Mit dem Drücken des Buzzers gaben die Skifahrer den Start für die Biker frei. Fotos: Einsatzreport Tirol

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv