04.09.2018
Event  
 

Bewegung als Medikament

Die gesundheitlichen Vorteile körperlicher Aktivität sind unbestritten und durch Studien belegt. Beim kostenlosen AK Infoabend am Dienstag, 4. September, ab 19 Uhr in der AK, Rennfeld 13 erfahren Sie von Dr. Kurt Moosburger mehr zu den „Wohlstandsleiden“ und wie sich Bewegung positiv auswirken kann.

„Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird“, zitiert Dr. Kurt Moosburger. Dazu gehört für den Internisten und Sportmediziner ein körperlich aktiver Lebensstil, der nicht nur den Alltag bereichert, sondern manchen Entwicklungen auch vorbeugen bzw. diese heilen kann.

Anmeldung zum kostenlosen AK Infoabend „Bewegung als Medikament“ unter Tel. 0800/225522-3252 oder per E-Mail an kitzbuehel@ak-tirol.com.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv