10.06.2017
News  
 

Bergschmiede-Team wieder top

Das Offroad-Team Bergschmiede nahm heuer wieder an der Superkarpata Trophy teil. Das Kitzbüheler Team konnte sich den fünften Rang sichern.

Kitzbühel | Es braucht schon ein bisschen mehr als reine Abenteuerlust um an einem Wettkampf wie die Superkarpata Trophy in Rumänien teilzunehmen. Die Teams sind während des Wettkampfs völlig auf sich gestellt: Reparaturen am Fahrzeug müssen vor Ort vorgenommen werden und auch die Verpflegung für die gesamte Wettkampfdauer muss mitgeführt werden. Kitzbühel hat vier so „harte“ Burschen, die eine solche Herausforderung auch bravourös meistern können. Sigi Monitzer, Mathias Monitzer, Hans-Peter Meyer und Jakob Monitzer machten sich auf den Weg nach Rumänien, um nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr (zweiter Platz) auch heuer wieder bei diesem Off-Road Spektakel zu glänzen. Ingesamt nahmen an der Superkarpata Trophy 28 Teams aus sechs Nationen (Österreich, Schweiz, Deutschland, Italien, Niederlande und Slowenien) teil.

Zwischen 19. und 28. Mai galt es für die Vierer-Mannschaften in einem festgelegten Korridor in zwei Etappen in möglichst schneller Zeit das Ziel zu erreichen. Dabei müssen mit zwei oder drei expeditionstauglichen Fahrzeugen alle Hindernisse ohne fremde Hilfe bewältigt werden.  Bei Sonnenschein startete das Team der Bergschmiede in den Wettkampf. Für das Kitzbüheler Team war der Tag aber nicht sonderlich schön, denn sie mussten den Wegfall einer Seilwinde hinnehmen. Nach der ersten Etappe lagen die „Bergschmiede-Manda“ an der neunten Stelle. Bei strömenden Regen, was die Bedingungen zusätzlich erschwerte, erkämpften sie sich bei der zweiten Etappe den vierten Rang und belegten damit im Endklassement den fünften Platz. Einen Siegerpokal erhielt das Team der Bergschmiede aber trotzdem, nämlich jenen für den Teamspirit. Elisabeth M. Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook