07.05.2022
Event  
 

Benefizkonzert

Der Name „Herzgluat“ steht für eine Familie, die sich zu einer Musikgruppe verbunden hat. Zu dieser zählen Mutter Sonja und die drei erwachsenen Kinder Tabea, Jakob und Nora-Marie. Bei größeren Auftritten und im Studio begleitet Thomas Mucher auf dem Schlagzeug die Gruppe. Er ist seit Kindesalter ein Freund der Familie.

Der bisher größte Erfolg für Nora-Marie war der Sieg mit dem Duo „Harfonie“ bei der ORF-Talente-Show „Die große Chance“ 2014. Neben Eigenkompositionen werden Klassiker aus Pop und traditioneller Musik in einer nicht alltäglichen Besetzung interpretiert. „Pop trifft Tradition“, lautet das Motto von Herzgluat. 

Der Osttiroler „Singer und Songwriter“ Norman Stolz versteht es, mit seinen ehrlichen Liedern seine Wurzeln und den Zeitgeist in seiner Musik zu verbinden.

Mattia Demetz ist Musikliebhabern als Junior-Harmonika-Weltmeister 2013 und Vizeweltmeister 2015 bekannt. Mit seinem Vater, der ihn auf der Gitarre begleitet, reicht der musikalische Bogen von der Volksmusik bis zum Blues.

Markus Koschuh hat sich als kritischer Kabarettist einen Namen gemacht, es gelingt ihm aber auch bestens, Nachdenkliches zu vermitteln. Derzeit engagiert er sich besonders für die Flüchtlinge aus der Ukraine.

Kartenvorverkauf im Geschenks-ABC Plieseis und in allen Raiffeisenbanken.

SAMSTAG, 7.5.2022, 20.00 Uhr (Saaleinlass ab 19.15 Uhr), Alpenrosensaal Westendorf, EINTRITT: € 25 Euro. (Der komplette Reinerlös kommt der Ukraine-Hilfe zugute.)

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen