Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
Bayerische-Nachbarn-feierten-mit- schuetzen24.jpgschuetzen33.jpgschuetzen36.jpgschuetzen37.jpgschuetzenkette_schipflinger.jpg
27.05.2019
News  
 

Bayerische Nachbarn feierten mit

Als Gastgeber des heurigen Bataillonsschützenfestes fungierte die Michael-Hölzlsauer-Schützenkompanie in Kössen. Als Überraschungsgast konnte LH-Stv. Ingrid Felipe begrüßt werden.

Kössen | Ganz im Zeichen der Schützen stand vergangenes Wochenende der Kaiserwinkl. Unter dem Motto „Jung – Beständig – Gemeinsam“ lud die Michael-Hölzlsauer-Kompanie unter Hauptmann Michael Straif angesichts ihres 60-Jahr-Wiedergründungsjubiläums zum Bataillonsfest nach Kössen. Drei Tage lang wurde gefeiert, Höhepunkt waren der Festakt und der Umzug am Sonntag,

Vor allem der überraschende Besuch von LH.-Stv. Ingrid Felipe sorgte kurzzeitig für Irritation. Die Schützen aus Lofer waren als Ehrenkompanie angetreten, den aufgrund des hohen Besuches notwendigen „Landesüblichen Empfang“ meisterten die Salzburger aber auch ohne Übung souverän. Im Mittelpunkt des Festaktes stand der ehemalige Reither Hauptmann und Chronist, der mit dem Winterstellerkreuz ausgezeichnet wurde. Die Jungschützenkette wurde ein weiteres Mal Anna Schipflinger überreicht.

Am feierlichen Umzug nahmen insgesamt 42 Abordnungen, darunter auch zahlreiche Kompanien aus Bayern, teil, die so ihre Verbundenheit mit den Tiroler Nachbarn zeigten.   Margret Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen