31.10.2017
News  
 

Baustelle an der Hornkreuzung

Wegen Bauarbeiten wird Anfang November die Hornkreuzung nur erschwert passierbar sein. Für den Zeitraum zwischen 6. und 10. November werden Umleitungen eingerichtet.

Kitzbühel | Der Kunstharzverguss der beiden Fahrbahnübergänge der Hornbrücke auf der B161 Pass-Thurn-Straße muss erneuert werden. Grund dafür ist die grenzwertige Griffigkeit, vor allem bei Nässe. Die Arbeiten werden vom 6. bis 10. November durchgeführt. In diesem Zeitraum wird der Verkehr umgeleitet. Von Jochberg kommend erfolgt die Umleitung über die Lade- bzw. Bahnhofstraße. Linksabbiegen in den Gries ist während der Bauarbeiten nicht möglich.

In der Gegenrichtung, von St. Johann kommend, wird die Richtungsfahrbahn beibehalten, aber auch hier ist ein Linksabbiegen (Richung Horn) nicht möglich. Die Zufahrt zum Gries ist möglich.

Die Haltestelle „Gesundheitszentrum“ wird in dieser Zeit nicht angefahren, der Einstieg erfolgt über die Haltestelle „Hornweg“.
Elisabeth M. Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook