23.03.2017
Event  
 

Bauer Unser

Wie kriegen wir bloß das „Land“ zurück in die „Landwirtschaft“, bevor nur mehr „Wirtschaft“ überbleibt? Bauer ist der wichtigste Beruf der Welt: Wir alle leben schließlich immer noch ausschließlich von den Früchten unserer Erde. Und doch tun wir so, als ob die Gesetze des Marktes über jene der Natur regieren könnten. Ein fataler Irrtum, wie dieser spannende Dokumentarfilm von Robert Schabus erkennen macht.
 
Regisseur Schabus: "Der Film BAUER UNSER ist eine gesellschaftliche Notwendigkeit, weil es nicht nur um landwirtschaftliche Produkte, sondern vielmehr um soziale und ökologische Zusammenhänge geht. Eine der schlimmsten Folgen dieser neoliberalen Politik ist das Leid der Landbevölkerung im globalen Süden, das natürlich auch die Migrationsbewegungen über das Mittelmeer nach Europa ausgelöst hat. Die Verantwortung dafür liegt ganz offensichtlich bei uns im globalen Norden." Foto: Filmladen
 
Belgien/Frankreich/Österreich 2016; 92 min;
Regie: Robert Schabus

Donnerstag, 23. März 2017, 20.00 Uhr
Alte Gerberei, St. Johann
Eintritt: € 8,50
     
Infos und Reservierungen unter www.muku.at, info@muku.at oder tel. unter 05352-61284

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook