Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
Bahnstrecke-zwischen-Saalfelden-und-Kitzbuehel-wieder-in-Betrieb
19.06.2019
News  
 

Bahnstrecke zwischen Saalfelden und Kitzbühel wieder in Betrieb

Zugverkehr zwischen Saalfelden und Kitzbühel wurde um 9:00 Uhr aufgenommen. Zwischen Kitzbühel und Saalfelden verkehren die Züge wieder ab 10:00 Uhr. Die Bahnstrecke zwischen Kitzbühel und Wörgl bleibt weiterhin gesperrt. Die ÖBB ersuchen um Verständnis.

Kirchberg | Nach der Entgleisung von mehreren Wagons eines Güterzuges im Bereich von Kirchberg in Tirol laufen die Instandsetzungsarbeiten an der Strecke auf Hochtouren. Mitarbeiter der ÖBB konnten noch in der Nacht erste Schäden beheben, um 09:00 Uhr wurde der Bahnverkehr zwischen Saalfelden und Kitzbühel wieder aufgenommen. 

Zwischen Kitzbühel und Wörgl bleibt die Sperre vorerst aufrecht. In diesem Abschnitt werden die Züge weiter im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt. Laut derzeitigem Stand gehen wir von einer Wiederaufnahme des Zugverkehrs im betroffenen Bereich voraussichtlich Freitag am Morgen aus. Im Bahnhof von Kirchberg in Tirol kann es noch zu Einschränkungen kommen.

Die Züge des Nahverkehrs verkehren im betroffenen Abschnitt zwischen Wörgl und Kitzbühel jeweils im Schienenersatzverkehr. Die betroffenen Fernverkehrszüge werden während der Streckenunterbrechung entweder über das Deutsche Eck umgeleitet oder im Schienenersatzverkehr geführt. Wir bitten unsere Fahrgäste, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Ständig aktualisierte Informationen finden Sie unter: http://fahrplan.oebb.at/bin/help.exe/dn?tpl=showmap_external Meldung ÖBB

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen