13.11.2017
News  
 

Bäuerinnen: „Frauen, traut euch“

Die Bäuerinnen des Pillerseetales richteten am Sonntag den 59. Bezirksbäuerinnentag in Waidring aus. Unter anderem wurde die neue Beraterin in der Landwirtschaftskammer, Marie-Theres Filzer, vorgestellt.

Waidring | Das Kuhotel Rilano stand am Sonntag ganz im Zeichen der Bäuerinnen. Nach der Messe in der Pfarrkirche zelebriert von Pfarrer Santan Fernandes, konnte Bezirksbäuerin Helga Brunschmid zum 59. Bäuerinnentag nicht nur hunderte Bäuerinnen aus dem ganzen Bezirk im Festsaal begrüßen, sondern auch zahlreiche Ehrengäste, darunte LRin Beate Palfrader, LAbg. Josef Edenhauser, die Landesbäuerin Resi Schiffmann sowie die beiden Kammerobmänner Josef Hechenberger (Land) und Josef Heim (Bezirk).

Die stellvertretende Bezirksbäuerin Maria Burgmann zog eine erfolgreiche Bilanz über das abgelaufene Jahr. Unter anderem leisteten die Bäuerinnen Aufklärungsarbeit an den Schulen. In 17 Volksschulen des Bezirkes wurden rund 1.200 Kinder über die heimische Landwirtschaft aufgeklärt.  

Neue Beraterin

Als „Überraschungsgast“ präsentierte Helga Brunschmid die Kirchbergerin Marie-Theres Filzer. Die studierte Agrar-Pädagogin hat vor rund einer Woche die Agenden der langjährigen Beraterin in der Landwirtschaftskammer, Evi Noichl-Klingler, übernommen.

Zu einer kurzen Diskussion über die Stellung der Bäuerinnen in verschiedenen Gremien holte dann Brunschmid einige Ehrengäste auf die Bühne. Sie selbst appellierte an die Frauen im Saal, sich für offizielle Funktionen zur Verfügung zu stellen. Hier gehe es nicht nur um die Organisation von Kursen oder die soziale Arbeit. „Wir können mehr. Liebe Frauen, trauts euch“, rief Brunschmid auf.

Mit Spannung erwartet wurde der Festvortrag von Hannes Royer (Verein Land schafft Leben), der unter dem Motto „Landwirtschaft und Gesellschaft als starke Partner“ die Arbeit und die Lebensweise der Landwirte unter die Lupe nimmt. Ein letzter Höhepunkt des Tages war die Aufführung eines von Maria Pirnbacher geschriebenen Sketchs am Sessellift, der zum einen für Lachsalven sorgte, aber auch zum Nachdenken anregte. Margret Klausner

Bild: Eroberten die Herzen aller Bäuerinnen im Saal im Sturm: Die Kindergruppe „Die Zoigal“ aus St. Ulrich bzw. St. Jakob. Foto: Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook