Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
24.05.2019
Event  
 

Axel Pap - KüstenNebel - Eine szenische Lesung

Ein Leichenschmaus mit einem Vegetarier, der Inselurlaub eines Rentnerpaares und ein Rendezvous unter Drogeneinfluss geraten außer Kontrolle...

Und Etliche der Beteiligten kommen uns irgendwie bekannt vor, erinnern sie doch an Menschen und Begebenheiten, die jeder aus seinem eigenen Leben kennt.

Der Schauspieler Axel Pape führt durch einen Abend mit Geschichten, die an der Küste spielen und vom Leben handeln. Geschichten, die unsere Zeit und unsere Mitmenschen spiegeln - spannend und komisch, unterhaltsam und berührend.

Axel Pape liest Texte von Jan Brandt (Nominierung Dt. Buchpreis, Spiegel Bestsellerliste), Hans-Erich Viet (Grimmepreis) u.a., und verbindet sie mit Witz und Bühnenpräsenz (sowie eigener Nebelmaschine) zu einem emotionalen und humorvollen Abend.

Axel Pape begann seine Laufbahn am Theater bevor er Mitte der 90er Jahre sein erfolgreiches TV-Debut als Kommissar Severing in der Serie „Die Wache“ gab. In der Folge spielte er u.a. in dem Kinofilm „14 Tage lebenslänglich“, in dem Stauffenberg-Drama „Die Stunde der Offiziere“ und in der „Tatort“-Reihe. In dem langjährigen Serienerfolg „Im Namen des Gesetzes“ war er als Oberstaatsanwalt Kampen zu sehen.

Die Kinoproduktion „Wir sind jung.Wir sind stark.“ von Burhan Qurbani war 2015 für den Deutschen Filmpreis nominiert. Er spielte u.a. in TV-Formaten wie „Lutter“, der „SoKo“- Reihe, „Die Chefin“, „Bettys Diagnose“, „Letzte Spur Berlin“ u.v.a.

2019 stand er in Tschechien für die ZDF-Produktion „The Wall“ vor der Kamera und zuletzt für den München-Tatort „Unklare Lage“.

Seit 2014 gastiert Pape zudem am Schauspiel Köln. Die szenische Lesung „Baer und Pape lesen Fassbinders Lola – nur ganz anders“ wurde zum Literaturfest Niedersachsen und zum Jubiläum der Biberacher Filmfestspiele 2018 eingeladen („Für die Gäste war es ein mitreißendes Erlebnis, ein wahres Literaturfest.“ - Neue Osnabrücker Zeitung).

Axel Pape ist Mitglied der Deutschen Filmakademie und Botschafter des Deutschen Kinderhilfswerks. Axel Pape ist begeisterter Kitzbüheler und verbringt seit Jahren seinen Urlaub auf dem Malernhof in Kitzbühel.

Freitag, 24. Mai 2019, 20 Uhr, Rathaussaal Kitzbühel, Eintritt: freiwillige Spenden

Foto: Vita Foto

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen