26.02.2018
Event  
 

Autor Arno Geiger liest

Der Roman spielt im Jahr 1944. Der Krieg ist verloren, aber wie fern ist der Frieden? Arno Geiger  erzählt von Veits Albträumen und der verstörenden Normalität im Dorf. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Alten Gerberei. Einlass ab 18.30 Uhr. Reservierung wird unbedingt empfohlen. Mehr Infos unter www.literaturverein.at. Foto: Heribert Corn

Eintrittskarten zu gewinnen: GEWINNSPIEL

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook