14.05.2017
News  
 

Appartmenthotel im Dorfkern

Ein Appartmenthotel ist im Zentrum von Oberndorf geplant: Das Projekt liegt derzeit zur Begutachtung beim Land.

Oberndorf | Das Vorhaben ist wie bereits berichtet ein wichtiger Baustein für die touristische Entwicklung in der Gemeinde.  Auf einer Fläche von 3.600 Quadratmetern sollen 36 Appartments und ca. 150 Betten entstehen, wie Projektant Herbert Ackerl erläutert. „Wir sind in der Genehmigungsphase beim Land“, sagt Ackerl und dementsprechend steht man erst ganz am Anfang. Nach der dortigen Prüfung kann das Hotelprojekt dann zur Begutachtung an die Gemeinde weitergeleitet werden.

„Ein Teil der Privatzimmer sind in Oberndorf weggefallen, das wollen wir wieder wettmachen“, so Ackerl. Das sieht auch Oberndorfs Bürgermeister Hans Schweigkofler so: „Wollen wir dem Tourismus wieder auf die Füße helfen, dann müssen wir was machen.“

Zwar sieht das Gesetz vor, dass die geplante Anlage über eine eigene Gastronomie verfügen muss, dennoch wolle man diesbezüglich natürlich auch stark mit den örtlichen Partnern zusammen arbeiten. Ein Betreibervertrag stellt sicher, dass durch das Appartmenthotel keine Zweitwohnsitze entstehen. Als Partner für das Projekt konnte Ackerl Ton Jansen (ChaletsPlus) gewinnen. Eine gute Zusammenarbeit steht für Ackerl im Vordergrund: „Wichtig ist, dass das ganze im guten Einvernehmen mit der Gemeinde und dem Land stattfindet.“

Während also ein Hotelprojekt in der Planungsphase steckt, gibt es auch neue Entwicklungen beim Hotel Lindner, das bekanntlich ebenfalls im Ortszentrum steht. Ein Investor hat sich dem Vernehmen nach eine Option auf das Haus gesichert. Von der Widmung her wären Wohnungen möglich, wie Bgm. Schweigkofler auf Nachfrage erläutert, aber das Erdgeschoss muss gewerblich genützt werden, „da fährt der Zug drüber“, so der Bürgermeister abschließend.
Elisabeth Galehr

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook