25.02.2019
Event  
 

Anmeldung an der HAK

Ab sofort noch bis zum 1. März ist die Anmeldung an der Kitzbüheler IT-HAK, Handelsakademie und Handelsschule möglich.

Die schnellste und einfachste Möglichkeit besteht dazu online rund um die Uhr unter http://anmeldung.hak-kitz.at. Bis Anfang März muss auch das Original der Schulnachricht aus dem 1. Semester in der Schule vorgelegt werden. „Wenn die Noten der 4. Klasse in Ordnung sind und unsere Schule die Erst-Wunschschule ist, dann stehen die Chancen für die Aufnahme vor allem in der HAK und HAS ausgezeichnet,“ beschreibt Direktorin Eva Grißmann die Möglichkeiten für die Interessenten. „Schließlich sind wir die einzige IT-HAK im gesamten Tiroler Unterland, genauer gesagt in den Bildungsregionen „Tirol Ost“ und „Tirol Mitte“, wie das seit 2019 heißt“.

Für alle Unentschlossenen empfiehlt die Direktorin noch kurzfristig einen Schnuppertag an der Schule: „Noch schnell HAK- oder HAS-Luft schnappen und dann entscheiden, wohin der Bildungsweg gehen soll. Ein paar Tage sind noch Zeit,“ rät die Direktorin der HAK und HAS.

Ein Abschluss einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule bringt übrigens einen interessanten Zusatznutzen. „Der positive Abschluss ersetzt auch den Lehrabschluss für eine Reihe von Berufen und die Unternehmerprüfung, bei Matura oder Abschlussprüfung quasi inkludiert“.

Öffnungszeiten nach den Semesterferien (ab 18.02.): Mo bis Fr 07:30 bis 12 Uhr, Mo bis Do 13 bis 16 Uhr. Weitere Infos unter www.hak-kitz.at.

Foto: Eva Reifmüller 

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv