02.07.2017
News  
 

An schöne Erinnerungen geknüpft

Am Sonntag, 11. Juni, pilgerten ca. 140 Krippenbegeisterte aus ganz Tirol bei Kaiserwetter vom Sammelplatz bei der Eishalle in Unteraurach hinter den Fahnenabordnungen des Landesverbandes, der Krippenfreunde Silz und der Krippenfreunde Sölden, mit Diakon Roman Klotz betend zur wunderschönen Pfarrkirche von Aurach.

Aurach | Begrüßen durfte Obmann Alois Aufschnaiter Bürgermeister Andreas Koidl, Landesobmann Oswald Gapp mit seinem Vorstand, Verbandsvorsitzenden der KF Österreich Klaus Gspan, Ehrenmitglied vom Landesverband Rudi Wöss, Dorfchronist Rupert Aufschnaiter, Diakon Roman Klotz, den Auracher 4-Gsang sowie die zahlreich erschienenen Krippenfreunde.

Der Ortschronist stellte die  Kirche und Aurach in einem kurzen interessanten Bericht vor. Anschließend feierte Diakon Roman Klotz mit den Pilgern den Wortgottesdienst, welcher vom Auracher 4-Gsang musikalisch feierlich umrahmt wurde. Nach der Messe gab es für alle Wallfahrer noch ein Präsent zur Erinnerung an Aurach, das zuvor vom Diakon gesegnet wurde.

Bei herrlichem Wetter, gutem Essen und interessantem Krippenhoangascht beim Hallerwirt ging ein schöner Tag zu Ende. Mit guten Erinnerungen an Aurach wurde die Heimreise angetreten.

Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde Aurach, Kitzbühel Tourismus und dem Landesverband der Krippenfreunde für die finanzielle Unterstützung sowie Ortschronist Rupert Aufschnaiter, dem Auracher 4-Gsang, Diakon Roman Klotz, der Feuerwehr Aurach und dem Ausschuss des Krippenvereins.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook