Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
20.09.2019
Event  
 

Als Kitzbühel tirolerisch wurde

Als 1503 Herzog Georg der Reiche starb und damit den bayerischen Erbfolgekrieg auslöste, wurde Kitzbühel als bayerische Stadt von Landshut aus regiert.

Das raffinierte, u. a. von seinem Faible für Wälder und Jagd beeinflusste Eingreifen König Maximilians I. bestimmte das Kriegsgeschehen maßgeblich mit und führte dazu, dass die Kitzbühel 1506 an Tirol kam.

In einem ebenso hintergründigen wie humorvollen Abend beleuchten am 20. September ab 19 Uhr Werner Hengl und Petra Reissinger im Museum Kitzbühel die Zeit als die vormals bayerischen Kitzbüheler zu Tirolern wurden.

Foto: Kunigunde, Schwester König Maximilians und Gattin Herzogs Albrechts IV. von Bayern am Habsburger-Stammbaum von Schloss Tratzberg. W. Hengl

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen