14.07.2018
Event  
 

Alpenverein Kitzbühel: Sektionstour

Tour auf das „Große Wiesbachhorn“, 3.564 m, am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli.

Fahrt mit dem Bus zur Talstation Kesselfall/Alpenhaus. Von dort geht es mit dem Shuttlebus bis zum Stausee Mooserboden. Nach Überquerung der beiden Staumauern Aufstieg zum Teil mit Stahlseilen versicherten  (A) Heinrich-Schwaiger-Haus mit Übernachtung (ca. 2 Stunden).

Sonntag: Kurz nach der Hütte Aufstieg über einen seilversicherten Kamin (B/C) und über Schuttgelände auf den unteren Fochezkopf (3.022 m) .Weiter über den Firngrat steht man am Oberen Fochezkopf (3.159 m) und über den Kaindlgrat gelangt man auf das Gletscherplateau. Entlang des Westgrates geht es über Blockgelände (I) hinauf zum Gipfel des Gr. Wiesbachhorn (3.564 m).

Hochtourenausrüstung: Steigeisenfeste Schuhe, Sitzgurt, zwei Karabiner, Pickel, Steigeisen, Handy.
Alpine Erfordernisse: Gehen im hochalpinen Gelände, Kondition für ca. 400 Hm/Std. und 1.600 Hm gesamt.

Abfahrt: Samstag, 14. Juli, 13 Uhr beim Parkplatz Pfarrau
Kostenbeitrag: 35 Euro für AV-Mitglieder, 45 Euro für Nichtmitglieder, 20 Euro  für Jugend/Studenten bis 25 Jahre.

Tourbegleitung: ein Bergführer und weitere Übungsleiter.

Teilnehmerzahl: max. zehn Personen.

Informationen: Peter Wagner, Tel. 0660/2115975.

Anmeldung bis Donnerstag, 12. Juli, 17 Uhr bei Eurotours, Tel. 05356/606-00.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook