09.10.2018
Event  
 

AK-Infoabend: „Diätwahnsinn“

Schlankheitsprodukte und „Wunderdiäten“ sind Dauerbrenner, besonders im Frühling. Andererseits leiden immer mehr Menschen an Ess-Störungen und Krankheiten, wie Fettsucht und Magersucht.

Warum das so ist, und welche scheinbar gesunden Lebensmittel besonders problematisch sind, erklärt Pharmazeutin und Nährstoffspezialistin Mag. Karin Hofinger beim AK Infoabend „Zwischen Fastfood und Diätwahnsinn“ am Dienstag, 9. Oktober, ab 19 Uhr in der AK Kitzbühel, Rennfeld 13.

Die Expertin spricht auch über zweifelhafte Schönheitsideale, Gesundheit, Verbraucherschutz und den schleichenden Verlust an Esskultur.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0800/22 55 22 – 3252 oder kitzbuehel@ak-tirol.com.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv