23.07.2016
News  
 

809 Anschläge pro Minute

Westendorf | Dass die meisten Löffler auch Musikanten mitbrachten, machte den sportlichen Wettkampf zu einem musikalischen Highlight. Mit dabei waren die jungen Tiroler, die Klumpen Kapelle aus NL, Auner Alpenspektakel, St. Georgner Duo und die Westendorfer Weisenbläser.

Bei den Nationen spielten sich die eigens aus Holland angereisten Löffler an die Spitze. In der Kategorie Showschlagen waren die Löffler aus dem Salzburger Pinzgau nicht zu schlagen, Hannes Eder gewann im Gegensatz zu den Tiroler Löfflern mit Holzlöffel und verbrauchte dazu 4 Paar. Der Weltrekord 2015 von Peter Aschaber wurde vom Westendorfer Manuel Hauser um 102 Anschläge überboten und er ist somit neuer Weltrekordhalter mit 809 Anschläge in einer Minute im Geschwindigkeitsschlagen.

Ein riesiges Dankeschön vom Löffel Club Brixental an die vielen Sachpreisspender. So konnten nicht nur die Sieger einen Pokal, sondern alle Löffelspieler einen schönen Preis mit nach Hause nehmen.
Am 24. September 2016 bei der Meisterschaft um den Löffel Alpenpokal auf der Skiwelt Hütte in Hochbrixen, möchte Peter Aschaber seinen Meistertitel wieder zurückholen!

Schon jetzt haben sich neue Anwärter auf den Riesen Alpenpokal (ca. 70 cm) angesagt. Das Training und die Anmeldungen haben schon begonnen.
Wer gerne beim Löffel Club Brixental dabei sein möchte, sollte sich bei Peter Aschaber, Tel. 05334/2158, 0664/73828300,   e-mail: mediacom@aon.at  melden.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook