27.-Bourbon-Street-Festival-in-Fieberbrunn 43711.jpg437151.jpg437191.jpg
17.08.2019
Event  
 

27. Bourbon Street Festival in Fieberbrunn

Am 17. August 2019 findet das Bourbon Street Festival in Fieberbrunn statt. Neun nationale und internationale Künstler präsentieren ein musikalisches Programm der Extraklasse.

Das Bourbon Street Festival in Fieberbrunn ist mittlerweile zu einem der beständigsten Musikfestivals Tirols herangewachsen. Im Ortskern versammelt sich am Samstag, den 17. August 2019, eine hochkarätige Auswahl an nationalen und internationalen Künstlern aus den Genres Jazz, Blues, R’nB, Rock, Pop und Funk.

Ab 19 Uhr können sich die Besucher bei freiem Eintritt von Session zu Session treiben lassen, die von Musik untermalte Sommernacht genießen und nebenbei kulinarische Köstlichkeiten und erfrischende Drinks schlemmen. Musik fließt durch unsere Adern und füttert unsere Seele. Als gemeinsame Sprache verbindet sie Menschen aus aller Welt. „Seit 1993 wird der Zauber der Musik in Fieberbrunn gekonnt in Szene gesetzt. Auch für die 27. Auflage unseres Festivals konnten wir namhafte Künstler und Bands engagieren, die in intimer Atmosphäre für eine ausgelassene Stimmung sorgen“, so Mit-Organisator Stefan Obwaller.

Freier Eintritt und hochkarätige Bands

In diesem Jahr konnte einer der führenden internationalen Top-Acts aus England für das 27. Bourbon Street Festival gewonnen werden: Der Londoner Paul Lamb und seine Kingsnakes sind in den vergangenen 36 Jahren weltweit als Headliner bei allen großen Festivals aufgetreten. Gemeinsam verbinden sie die guten alten Traditionen des Blues mit dem amerikanischen Country-Blues, dem wummernden Chicago-Blues und den typisch britischen Bluesrock.

Mit von der Partie ist auch der Singer und Songwriter Chris May mit seinem Schlagzeuger Michael Broeckl. Mit einer Mundharmonika und einer peruanischen Holztrommel überzeugt das Duo mit Melodien aus Blues, Country und Folk.

Während das international besetzte Trio von „The LaRossa`s“ die 20er und 30er Jahre aufleben lässt, versprüht die kubanische Band „Conexión Cubana“ pure Lebensfreude mit traditionellem Son Cubano.

Außergewöhnliche Sounds liefern zudem die Bluesbreakers, die Musikkapelle Fieberbrunn, die Al Jones Blues Band, die Fieberbrunner Band Ruff Stuff und der Pianist von Titatoma.

Um der Feierlaune keine Grenzen zu setzen, wird im Rahmen des Festivals ein Shuttlebus zur Verfügung stehen.

Mehr Infos finden Interessierte auf der Website www.bourbonstreetfestival.at.

Fotos: Wolfgang Schwaiger, ofp kommunikation, Aigars Lapsa, Chris May Duo, The LaRossa's

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen