25-Jahre-Bourbon-Street-Festival
11.08.2017
Event  
 

25 Jahre Bourbon Street Festival

Bei der Geburtsstunde des Bourbon-Street-Festivals im Jahre 1993 glaubte keiner, dass man 25 Jahre später auf eine derart ereignisreiche Geschichte zurückblicken kann. Hunderte Bands , u.a. auch Künstler, die zuvor noch nie Tiroler Boden betreten haben bzw. eines ihrer Abschiedskonzerte gaben. Unter anderem waren zu Gast: Climax Blues Band, Louisiana Red, Al Jones, Wilko Johnson, Danny Bryant, Fanfare Ciocärliea, Andy Baum, Zipflo Weinrich, Harry Stojka, Elisabeth Lee, Eric Wrixon, Miller Anderson, Peter Schleicher, James Hunter, The Selecter u.v.m. Die Liste ist endlos und kann auf der Homepage www.boubonstreetfestival.at eingesehen werden.
Heuer sind am Samstag, 12. August, ab 19 Uhr folgende Künstler live on stage: Ole Frimer Blues Band, Yunait, The Fancy Blues Band, Hot Rod Special, Gismo Graf, Anke Angels & Robert Shumy, Joseph Parsons, The BluesBones & Panther Session.

French-Quarter
Rosenegg am 11. August
Früher ein fixer Bestandteil des Festival-Wochenendes und heuer wieder im Programm dabei.der French-Quarter in Rosenegg. Gestartet wird um 17 Uhr beim Imbiss Snack Attack mit Chass, um 18 Uhr Laurens & Lena mit LenaPUR, 20 Uhr Bühne Hörfarter - Dave & The Pussies, Ruff Stuff und Mähtrasher und 24 Uhr Roseneck - 60 in the shade.
Mittlerweile ein Highlight ist das Bourbon-Street Konzert der Musikkapelle Fieberbrunn am Donnerstag vor dem Festival. Moderne Klänge aus den Ins-
trumenten von ca. 60 Musikanten – ein wahrer Genuss für Musikfreunde. Beginn: 19:45 Uhr – Musikpavillon. Alle Events Eintritt frei!
www.bourbonstreetfestival.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook