12.02.2018
News  
 

226 Auslastungstage im Kongress

Der KitzKongress konnte auch 2017 seinen Erfolgsweg fortsetzen. Einer der vielen großen Coups 2018: Unter dem Schlagwort „Snow & MICE“ holt sich Kitzbühel ein „Meeting und Incentive Forum“, das im März über die Bühne geht.

Kitzbühel  | 2016 war mit 230 Auslastungstagen ein absolutes Jubeljahr, 2017 kommt ihm fast gleich: „Wir hatten 226 Auslastungstage“, freut sich Birgit Ducke, GF des KitzKongress. „Damit haben wir unser gestecktes Ziel für dieses Jahr punktgenau erreicht.“ Großer Kernmarkt ist nach wie vor Deutschland, hier vor allem der bayerische Raum. Aber auch skandinavische Kongressgäste tagen sehr gerne in der Gamsstadt. So stark wie das vorige Geschäftsjahr endete, geht es in dieser Saison weiter: „Wir sind im ersten Halbjahr extrem gut gebucht, so gut wie noch nie“, präzisiert die Geschäftsführerin. Der Kongress arbeitet Hand in Hand mit Kitzbühel Tourismus, dessen Team Birgit Ducke ein großes Lob zollt.

Durch die konsequente Arbeit gelang es, im März ein für die MICE-Branche extrem wichtiges „Meeting and Incentive Forum“ nach Kitzbühel zu holen. „Ein Meeting & Incentive hat bislang nur einmal in Österreich stattgefunden, noch nie in Tirol“, sagt Birgit Ducke. Aber das ist nur einer der vielen Höhepunkte im heurigen K3-Kalender, wie Ducke erläutert. Vernetzung ist in der Branche das A und O: „Eine aktive Kongressakquise wäre für Tirol sehr wertvoll.“

Gerade in der Faschingszeit – der Hochsaison für Tanzveranstaltungen – verzeichnet das K3-Team immer wieder Anfragen für Bälle. Hier verfolgt der Kitzkongress jedoch eine eigene Strategie, wie Birgit Ducke klarstellt: „Das K3 wurde nicht für diesen Zweck gebaut. Unser Haus besteht zu 90 Prozent aus hochwertigem Parkett, der nicht geeignet ist für Stöckelschuhe.“

Die Geschäftsführerin verweist auf einen Präsidiumsentscheid, wonach keine Bälle im K3 durchgeführt werden. Elisabeth Galehr, Bild: Foto: K3 KitzKongress

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook