10.11.2018
Event  
 

14. Käsiade in Hopfgarten

Von 8. bis 10. November wird in Hopfgarten im Brixental die 14. Internationale Käsiade veranstaltet. Käsereien und Molkereien aus neun Ländern präsentieren dort ihre Käse- und Butterspezialitäten einer fachkundigen Jury. Am Freitag (ab 20 Uhr) und Samstag (ab 19.30 Uhr)  kommen Käseliebhaber nicht zu kurz  – es kann verkostet und genossen werden.

„Drei Tage lang steht Hopfgarten im Mittelpunkt der Käsewelt, wobei der Freitag als Konsumententag zum Verkosten und Kaufen einlädt“, erklärt Sebastian Wimmer, Obmann des Verbands der Molkerei- und Käsereifachleute.

Die Preisverleihung findet am Samstag ab 19.30 Uhr  in der Salvena statt. Dort werden die Urkunden und Medaillen sowie der ‚Peak of Quality‘, der Innovationspreis und der Medienpreis, feierlich verliehen. Im Anschluss wird beim alljährlich stattfindenden Ball gefeiert“, so Wimmer über das Rahmenprogramm bei der Internationalen Käsiade.

Tiroler Käsemeister im Spitzenfeld
„Die Qualität der eingereichten Käsesorten hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Die Tiroler Käsemeister beweisen ihr Können und mischen jedes Jahr aufs Neue im internationalen Spitzenfeld mit“, ist Matthias Pöschl, Geschäftsführer der Agrarmarketing Tirol, stolz.

„Erfreulich ist, dass auch viele junge, engagierte Käsemeister aus Tirol am Wettbewerb teilnehmen. Laufende Aus- und Weiterbildung, handwerkliches Geschick und ein hervorragender Rohstoff machen die Käsespezialitäten aus Tirol so besonders.Konsumenten profitieren vom sensationellen Angebot, das die Käsemeister in Tirol kreieren“, zeigt sich Pöschl abschließend begeistert.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv