12.-Salvenbegroas-mit-Alpenschule-Jubilaeumsfest
10.07.2016
Event  
 

12. Salvenbegroas mit Alpenschule-Jubiläumsfest

Die Salvenbergroas wartet dieses Jahr mit einem besonderen Höhepunkt auf: die Alpenschule feiert ihr 20-Jahr-Jubiläum. Daher findet auch die  Bergandacht bei der Alpenschule statt.
Auch in diesem Jahr öffnen wieder der Thumerhof und der Eichtlhof die Türen. Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm erwartet Sie zur 20-Jahr-Feier der Alpenschule, wo auch die Höfe Rothen, Örgen, Schwendt und Nieding mit dabei sind.
Nach dem Berggottesdienst um 10 Uhr beginnt der Festakt bei der Alpenschule mit einem Frühschoppenkonzert der BMK Westendorf. Anschließend gibt es ein buntes Programm für Klein und Groß!
Am Thumerhof gibt es wieder kulinarische Feinheiten wie den Brodakrapfen, Moosbeernocken, Gegrilltes und  hausgemachte Kuchen.
Als Rahmenprogramm erwartet den Besucher: Stelzengehen, Nagelstock-Wettbewerbe, Hofbesichtigungen, eine Heubastelwerkstatt, die Strohhüpfburg und Kinderspiele. Musikalisch wird das Programm von der „Steinberg Combo“ umrahmt.
Das Kasperltheater beginnt um 11.30 Uhr. Der Höhepunkt am Thumerhof ist sicher wieder die Trachtenmodeschau um 13.30 Uhr.
Am Eichtlhof gibt es gemütliche Akkordeonklänge am Vormittag, Ab-Hof-Verkauf, Sockenstricken, Vorstellung seltener Hühnerrassen durch einen Jungzüchter, Zeichen- und Malwettbewerb mit Prämierung, Erzähltheater für Kinder und Erwachsene mit Sylvia. Am Nachmittag spielen „Die fidelen Westendorfer“ für den Besucher auf. Kulinarisch gibt es auch hier wieder viele Besonderheiten: Gulasch vom Jahrlingsochsen, Gerstelsuppe, Käsevariationen und Milchprodukte, Rohkostsalat, Desserts, Eierwaffeln und Kuchen – natürlich alles aus eigener Erzeugung.
Die Anreise ist wie immer über die Bergbahnen Brixen und Hopfgarten möglich. Von den Stationen kann man mit einer gemütlichen Wanderung zum Salvenberg kommen. Von Westendorf aus gibt es natürlich die Möglichkeit, den Salvenberg zu Fuß zu erwandern oder mit dem Taxi-Zubringerdienst vom Dorfzentrum oder Bahnhof aufzufahren.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook